scrollen

Was ist eigentlich dieses Instagram?

Geschrieben von Dennis Fromme am 29. Juli 2016

Ein Beispiel für einen Beitrag auf Instagram

Einmal ganz kurz beantwortet: Instagram ist ein weiteres soziales Netzwerk – wobei hier der Fokus ganz eindeutig auf die veröffentlichten Bilder gerichtet ist.

Instagram kann mittlerweile bereits 9 Millionen aktive Nutzer in Deutschland vermelden. Diese Zahl sollte keinen Zweifel an einer genaueren Betrachtung dieses Netzwerks lassen, denn auch ein Teil Ihrer Zielgruppe verbirgt sich wahrscheinlich unter diesen Nutzern.

Während also bei anderen Netzwerken die Textinformationen im Vordergrund stehen, sind es hier die Fotos, die publiziert werden. Genutzt wird Instagram, auch wenn es zusätzlich noch eine Desktop-Version gibt, auf dem Mobiltelefon. Im seinem Newsfeed hat man die Möglichkeit, sich alle Fotos der Nutzer, die man abonniert hat, anzuschauen. Und natürlich kann man auch eigene Fotos veröffentlichen, die zuvor dann noch in der Instagram-App mit verschiedenen Filtern und Funktionen bearbeitet wurden.

Neben der Präsentation von Fotos besteht auch die Möglichkeit, kurze Videos zu zeigen. Diese Funktion erfreut sich immer größerer Beliebtheit und macht einen weiteren Teil dieses Netzwerks aus; die vorherige Bearbeitung innerhalb der App ist hier ebenfalls wie bei den Fotos möglich.

Und was bringt mir dieses Netzwerk als Firma?

Auch für Firmen kann diese Art der Präsentation sinnvoll sein sein, wenn interessante Neuigkeiten mit Bildern transportiert werden sollen. Wichtig ist aber, hierbei nicht zu vergessen, dass es keine langweiligen 08/15-Standardbilder sind, denn diese werden sicherlich auf wenig Interesse stoßen.

Und sollte das noch nicht reichen, gibt es auch in diesem Netzwerk die Möglichkeit Anzeigen zu schalten; hierfür werden Fotos oder Videos in den Newsfeeds der Nutzer dargestellt, die den zuvor festgelegten Merkmalen Ihrer Anzeigenkunden entsprechen.


Für weitere Fragen und Antworten gibt es als ersten Anlaufpunkt einem ausführlichen Hilfebereich auf der Website von Instagram; hier erfahren Sie z. B. auch wie Sie sich ein eigenes Konto einrichten können.

Einen Kommentar hinterlassen:

Mit der Anmeldung und / oder dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Diesen Beitrag teilen: