Dokumentation des Besucherzentrums an der Sparrenburg.

Geschrieben von WERBESTUDIO HILD am 8. Oktober 2014

Eröffnung 17. September 2014

Sparrenburg mit Besucherzentrum

Die im zweiten Weltkrieg stark beschädigte Burgruine zeigt Relikte verschiedener Epochen. Der jetzt eröffnete Neubau ist keine Rekonstruktion eines ehemaligen Gebäudes, sondern eher ein zeitgenössischer Baustein der gemeinsam mit dem Torso des Haupttores eine neue Einheit schafft.

Max Dudler hatte im Jahr 2013 den Realisierungswettbewerb gewonnen und wir durften die fotografische Baudokumentation für unsere beteiligten Kunden erstellen. Das Unternehmen Plaß Bau GmbH und das Architektenbüro Stüwe waren maßgeblich am Gelingen des Projekts beteiligt.

Ein Besuch auf der Sparrenburg wird sich ab sofort noch mehr lohnen.

Einen Kommentar hinterlassen:

Mit der Anmeldung und / oder dem Absenden eines Kommentars akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

Diesen Beitrag teilen: